Nächster Termin

Starttermin im Jahr 2023 ist der 12. März. Auch die folgenden Termine sind vereinbart, es werden insgesamt sechs sein. Sie sind aufgelistet unter – nun ja- Termine.

Willkommen im WeiterReich

WeiterReich ist der Baby- und Kinderflohmarkt im Brunnenviertel im südlichen Gesundbrunnen (in Bezirk Berlin-Mitte).

Wir sind ein Baby- und Kinderflohmarkts in familiärer und entspannter Atmosphäre. Die Betonung liegt auf „und“. Unsere Verkäufer haben nicht nur Größe 86, es gibt regelmäßig Familien, die bis Größe 146 (manchmal auch darüber hinaus) Sachen verkaufen.

Wir trödeln nicht den ganzen Tag rum, sondern treffen uns auf einen Kaffee und eine Buddelhose. Damit der Nachmittag frei bleibt für Spielplatz, Ausflug oder Beine hochlegen. Sogar den Tagesordnungspunkt „Freunde treffen“ arbeiten viele unserer Besucher bei uns ab.

Wir organisieren sechs Märkte im Jahr. Winters ist uns zu kalt und der Sommer nach den Erfahrungen der letzten Jahre zu heißt. WeiterReich dankt in diesem Jahr der Vineta-Grundschule in der Demminer Straße 27. Wir dürfen den Schulhof nutzen. Wir sind damit eine Hausnummer weitergezogen, denn das Olof-Palme-Zentrum in der Demminer Straße 28 bekommt einen Anbau. Da wollen wir den Bauarbeitern nicht im Wege stehen. Zeit für Kauf und Verkauf ist an den Marktsonntagen von 10 bis 13 Uhr. Alle nächsten Termine hier.

Wir haben private Verkäufer, die ausschließlich Baby- und Kindersachen, Spielzeug und Kleinkinddinge anbieten. Wir haben rund 40 Stände. Keine Händler. Größen von Baby bis Kleinkind sind erfahrungsgemäß vorhanden.

Der Name Weiterreich ist als Gegenstück zum Begriff Kaufland gedacht. Wir stellen uns vor, wir sind das Reich, in dem nicht mehr benötigte Dinge weiterleben, weitergegeben, weitergereicht werden.

Verkäufer können unter Anmelden für fünf Euro einen Platz reservieren. Bitte eigenen Tisch mitbringen. Bei Fragen bitte NICHT im Olof-Palme-Zentrum anrufen, sondern bei uns nachfragen.

Schaut euch die Fotos der vergangenen Termine an!

Viel Spaß!

Vineta Grundschule
Foto: Andrei Schnell