Fotos von den Flohmärkten

12. Mai = Nummer 30

Also ich war nicht allein auf meinem Markt. Ich versuche das mit meinen Fotos zu zeigen. Und gleichzeitig achte ich darauf, keine Gesichter aufs Bild zu legen. Nicht dass in ein paar Jahren herauskommt, dass Terroristen auf meinem Markt geshoppt haben. Oder einfach jemand abgebildet ist, der das aus persönlichen Gründen nicht wollte. Sollte doch jemand vor die Linse gerutscht sein, der das doof findet – schreib mir eine Mail!

21. April = Nummer 29

Überraschend kalt. Und die App meldete noch am Mittwoch, dass es regnen würde. Da lockte Weiterreich im April nicht so viele Leute an wie im März. Wobei: Ich vermute, der März ist einfach DER Flohmarktmonat. War bisher alle Jahre so. Hatte gar nichts mit Corona-Auszeit und so weiter zu tun, sondern einfach mit März. Jetzt bin ich gespannt, ob der Mai wieder die Nachbarschaft und die Fernschaft zu uns treibt.

17. März = Nummer 28

Ist es eine Gesetzmäßigkeit, dass die ersten Termine im Frühling immer besonders schön sind? In den letzten Jahren dachte ich, Corona hat für die Aufbruchstimmung gesorgt. Aber auch nach besonderer Vorsicht und Rücksicht ist der Märztermin wieder ein Markttag gewesen, der mich frohen Mute auf die Termine 2024 blicken lässt. Viele Besucher, gute Stimmung, neue Helfer am Kaffeestand.

8. Oktober 2023 = Nummer 27

Der letzte Markt im Jahr 2023 war wieder richtig schön. Viele Leute, viele Nachbarn, viele Gespräche. Ich freue mich auf 2024. Im März soll es weitergehen. Ich halte euch auf dieser Webseite und auf Instagram auf dem Laufenden.

3. September 2023 = Nummer 26

Es war ein Markttag, der mich motiviert hat, im nächsten Jahr weiterzumachen. Viele Leute sind gekommen, es war gute Stimmung, im Grunde hat alles geklappt. Weil gefragt wurde: Wir waren 36 Stände. Ich finde, eine gute Menge, sodass Auswahl ist und gleichzeitig überall geschaut werden kann.

2. Juli 2023 = Nummer 25

Hui – war das windgeschützt. Hinter Schulhaus und historischer Direktorenvilla geborgen unter Bäumen ließ sich schnell vergessen, dass es auf der Straße ab und an Böen gab.

Der Wetterbericht und der Kulturkalender schreckten ab und lockten weg von Weiterreich. Stammkunden schlenderten dennoch vorbei.

11. Juni 2023 = Nummer 24

Kurzfristig organisierter Notbetrieb am Kaffee- und Kuchenstand. Sehnlichst erwünscht ist die Rückkehr des Vereins der Internationalen Solidarität und Freundschaft, die mittlerweile seit Jahren bei Weiterreich den Imbiss organisieren.

Der Schatten, den uns die Bäume schenken, wurde positiv bemerkt.

Dreiundzwanzigster Termin 7. Mai 2023

Kühler als gedacht, wenn man drei Stunden im Schatten steht. Eigentlich eine gute Sache, so ein Blätterdach. Im Sommer werden die Verkäufer es lieben.

Zweiundzwanzigster Termin 12. März 2023

Lampenfieber: der erste Termin auf dem Schulhof.

Einundzwanzigster Termin 16. Oktober 2022

Wehmut. Abschied vom Garten des Olof-Palme-Zentrums.

Zwanzigster Termin 25. September 2022

Sondertermin beim Kiezfest am 4. September 2022

Neunzehnter Termin 28. August 2022

Achtzehnter Termin 26. Juni 2022

Es war so heiß. Mehr ist kaum zu sagen.

Siebzehnter Termin / 22. Mai 2022

Bangen um den Sonnenschein. Kurz zuvor gab es heftige Stürme in Deutschland, deren Ausläufer sogar Berlin erreichten. Aber nach Regen am Sonnabend, war der Sonntag wieder schön. Glück für uns.

Sechzehnter Termin / 24. April 2022

Das war vermutlich der schönste Termin in diesem Jahr, denn die japanische Kirsche blühte. So schön. Die Sonne warm, aber nicht heiß. Wolken erst am Abend, als alles abgebaut war.

Fünfzehnter Termin / 20. März 2022

Endlich wieder frische Luft, endlich Frühling, endlich wieder Eintritt ohne Impfnachweis. Für mich als Betreiber absolut entspannend. Ich glaube, auch für alle anderen war es ein toller Tag 🙂

Vierzehnter Termin / 21. November 2021

2G klingt gut. Aber nur, wenn der Veranstalter auf den QR-Code besteht. Wir waren so naiv zu glauben, es haben sowieso alle diesen Code. Weit gefehlt. Eine Ausbildung in Impfnachweisen wäre nötig. Oder eben: 2G plus QR-Code. Merken wir uns fürs nächste Mal.

Dreizehnter Termin / 24. Oktober 2021

Zwölfter Termin / 3. Oktober 2021

Kurzer Schreck – um halb zehn fielen Tropfen vom Himmel. Das hat es bei Weiterreich noch nie gegeben. Petrus hat seinen Fehler schnell bemerkt und es wurde wieder ein schöner Termin.

Elfter Termin / 5. September 2021

Hier Fotos vom Kinderflohmarkt Weiterreich am 5. September. Dieses Mal hatten wir mit 37 Tischen einen Rekord an Ständen. Besonderes gefreut haben wir uns, dass Ebru Schäfer für uns gekocht und gebacken hat. Die Spendeneinnahmen, die sie mit ihren Leckerbissen erzielt hat, gehen direkt an ihre Tütenaktion für bedürftige Kinder in Flüchtlingsunterkünften. Ein Dank geht an Nachbar Lange, der mit den Kindern gebastelt hat und dieses Mal viele kleine Gäste an seinem Tisch begrüßen konnte.

Zehnter Termin / 1. August 2021

27 Verkäufer kamen am 1. August in den Garten des Olof-Palme-Zentrums. Auch bei der Zahl der Käufer geht es im Vergleich zum Juni und Juli aufwärts. Mein  Eindruck: Immer mehr Menschen sind geimpft und ziehen auch wieder Draußen-Aktivitäten in Betracht. So kommen nicht nur die Fans, die nach Märkten googeln, sondern auch spontane Besucher, die über Flyer oder Nachbarn auf uns aufmerksam wurden.

Neunter Termin / 11. Juli 2021

Eine Teilnehmerin sagt: „Ein schöner familiärer Markt“. Dem schließen wir uns an: Klein, aber fein. Dieses Mal weiterhin ohne Speis und Trank, aber wir haben etwas in Vorbereitung. Wartets ab und kommt beim nächsten Mal.

Achter Termin / 20. Juni 2021

Nach langer Pause, kleines Besteck. Das heißt, ohne Speis und Trank, ohne Musik, dafür mit kostenlosem Wasser und Kaffee für alle. Das ist einfach Pflicht bei fast 35 Grad. Ich als Betreiber freue mich, dass ich keine Coronalisten mehr führen muss.

Siebter Termin / 11. Oktober 2020

Voller Vorfreude, dass wir uns wieder herumsprechen und es aufwärts gehen wird.

Sechster Termin / 20. September 2020

Fünfter Termin WeiterReich / 30. August 2020

Vierter Termin WeiterReich / 16. Februar 2020

Das Grammophon ist wieder in Betrieb. Da sehen wir sogar die Schallplatte durch die rosarote Brille. Das Foto beweist es.

Dritter Termin WeiterReich / 19. Januar 2020

Flohmarkt mit Präsentationstisch: der Marktstand mit den blau-weißen Streifen dient künftig Projekten und Einrichtungen aus dem Brunnenviertel, sich vorzustellen.

Zweiter Termin WeiterReich am vierten Advent

Am 22. Dezember gab es erstmals einen kleinen Bereich mit Kaffee und Kuchen.

Erster Termin WeiterReich Ende November 2019

Ende November 2019 startete die Flohmarktreihe „WeiterReich“ im Brunnenviertel. Über 30 Verkaufsstände und einige hundert Käufer kamen am Sonntag ins Olof-Palme-Zentrum in die Demminer Straße. Hier ein paar Fotos, die den Saal und die Stimmung wiedergeben.

Logoleiste