Fotos vom Markt am 30. August

Die Sonne war in Tödellaune. 20 Verkäufer von Babysachen und Kinderspielzeug kamen am Sonntag, 30. August, um auf 300 Käufer (laut Coronaliste) zu treffen. Wobei die Verkäufer wieder vor allem Verkäuferinnen waren. Babybasar scheint ein Hobby von Müttern zu sein.

Im Garten des Olof-Palme-Zentrums ist noch viel Platz, es können noch mehr Stände aufgestellt werden.

Für Weiterreich war es der erste Flohmarkt nach der Coronapause und der erste Flohmarkt an frischer Luft. Für den nächsten Termin sind gleich viele neue Ideen geboren worden.